50 Jahre Schule Luttum

Anlässlich des 50. Geburtstags unserer Schule fand am 19.09.2008 ein großes Schulfest statt. Dieses wurde in einer Planungsgruppe aus Eltern und Lehrerinnen im Vorfeld lange vorbereitet.

Dem Schulfest ging eine Projektwoche zum Thema "Schule früher" voraus, in der sich die Schülerinnen und Schüler  mit dem früheren Schulleben unter unterschiedlichen Schwerpunkten auseinandersetzten.  Gleichzeitig diente diese Woche auch der Vorbereitung des Schulfestes!

Bei der Durchführung des Schulfestes zeigte unser Förderverein wieder besonderen Einsatz!          

 

Pünktlich zur Feier hatte sich die gesamte Schule ihr Festkleid angezogen.

Eröffnet wurde das Schulfest von den aufgeregten Kindern des Chores mit dem Lied "Seid willkommen, liebe Leute". Nach einer kurzen Ansprache von Frau Rosebrock-Rahn sangen die Kinder das Lied vom "Feste feiern".      

Anlässlich des Schuljubiläums schenkte das Kollegium der Schule zwei Walnussbäume. Diese wurden im Anschluss an die Eröffnung auf der Schulwiese gepflanzt. Unterstützt wurden die Lehrerinnen dabei fleißig von zahlreichen Schülerinnen und Schüler.

Die Klasse 4c begeisterte das Publikum mit einem kleinen Sketch zum Thema "Schule früher" auf. Dafür waren in der Pausenhalle einige alte Schülertische der Dorfschule Otersen aufgestellt worden. Außerdem stand in der Pausenhalle ein kleines Häuschen auf dem viele alte Fotos angebracht worden waren. Beim Suchen und Erkennen von sich und Klassenkameraden aus alten Zeiten herrschte reges und amüsiertes Treiben.

In einem Klassenraum war ein kleines Schulmuseum eingerichtet. Hier konnten sich interessierte Besucher alte Schulmaterialien aus dem früheren Unterricht in Erinnerung rufen. Auch die anderen Klassenräume luden zu einem Besuch ein, so konnten .B. alte Schriften entziffert, alte Spielebücher und zahlreiche alte Handarbeiten bewundert werden.

Am späteren Nachmittag begeisterten der Chor und das Orchester mit einer Schlagerhitparade das Publikum. Gespielt wurden u.a. "Rock around the clock" und "Pack die Badehose ein"!

Auf dem Schulhof und dem Sportplatz wurden zahlreiche Pausenspiele aus alten Zeiten angeboten. Diese erfreuten sich bei den Kindern und den Erwachsenen großer Beliebtheit. Viele Kinder probierten die ihnen heute unbekannten Spiele wie Sackhüpfen, Reifen schlagen, Eierlaufen, Ballprobe und Hinkepinke aus!